Was ist der Deal mit Jesse Eisenbergs ‚BvS‘ -Haaren?

Batman v Superman: Dawn of Justice ist endlich da. Und trotz all des Trubels um Batman und Superman, der es in einem Film hervorbringt, und des ersten großen Leinwandauftritts von Wonder Woman in ihrer 70-jährigen Geschichte und der Tatsache, dass der Film die Justice League aufbaut, ist vielleicht das, was die Leute am meisten reden lässt, Lex Luthors Haar. Ernsthaft, was ist damit los? Lex Luthor war fast immer kahl, aber Jesse Eisenbergs Luthor hat wilde, außer Kontrolle geratene, lange Schlösser in Batman v Superman. Ist Jesse Eisenbergs Batman v Superman-Haar echt oder trägt er eine Perücke?

Alle Zeichen deuten auf eine Perücke hin. Eisenbergs echtes Haar ist ziemlich lockig und ähnelt in keiner Weise den schulterlangen Wellenranken, die sein Lex Luthor im Film trägt. Luthor erscheint auch irgendwann im Film völlig kahl, und dafür rasierte sich Eisenberg im wirklichen Leben den Kopf. Damit die langen Haare echt waren, hätte Eisenberg zuerst seine Haare wachsen lassen, alle seine langhaarigen Szenen filmen und sie dann rasieren müssen, um seine kahlen Szenen zu filmen. Es ist technisch möglich, aber nicht wahrscheinlich.

Fans, die denken, dass das Haar echt ist, können feststellen, dass Eisenberg sehr ähnlich war, schulterlanges Haar im letztjährigen American Ultra, als Beweis für ihre Behauptung. Eisenbergs Haare in diesem Film waren jedoch eine Perücke, was die Frage aufwirft: wenn er im wirklichen Leben bereits lange Haare für diese Rolle hatte, die unmittelbar vor Batman v Superman gedreht wurde, warum hätte er dann eine Perücke und nicht sein natürliches Haar benutzt?

Also ja, ich bin mir zu 99,9 Prozent sicher, dass Eisenberg in Batman v Superman eine Perücke trägt, aber die Frage ist warum? Es könnte ein Rückruf zu Superman von 1978 sein, wo Gene Hackmans Lex Luthor Perücken trug, weil er sich über seine Glatze schämte, aber ich glaube nicht. Eisenberg sagte der Los Angeles Times, dass die Szene, in der Luthor seine Haare verliert, die „größte Szene“ ist, die er je gemacht hat, was darauf hindeutet, dass der Verlust seiner luxuriösen Locken wahrscheinlich in seine Charakterentwicklung einfließt.

Die Tatsache, dass die Frisur eines Charakters so viel Interesse weckt, spricht nur für den fieberhaften Hype um diesen Film. Batman v Superman wird ein Riesenhit, was bedeutet, dass bald jeder genau wissen wird, warum Eisenberg diese seltsame Perücke trug, während er Lex Luthor spielte.

Bilder: Warner Bros. Pictures; giphy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.