Vegane Enchiladas mit Linsen

Dieses Rezept für vegane Enchiladas mit Linsen ist gesund, einfach zuzubereiten und sooo LECKER… ich bin sicher, du wirst sie lieben! ?

vegane Enchiladas mit Linsen

Meine Liebe zu Enchiladas wuchs, seit wir nach Austin gezogen sind, davor lebten wir in Monterrey, México. Ich weiß, es ist seltsam, mexikanisches Essen außerhalb Mexikos zu schätzen, aber es ist mir definitiv passiert.

Tomaten für Enchilada-Sauce

Austin hat großartiges mexikanisches und Tex-Mex-Essen, und in Austin habe ich angefangen, alle Arten von Enchiladas zu probieren. Als ich aufwuchs, in meinem Elternhaus, wir hatten immer die traditionellen, wir hatten immer das Huhn, Käse oder Bohnen Enchiladas. Mein Favorit waren immer die Bohnen-Enchilada mit grüner Sauce.

Als ich Veganer wurde, bereitete ich traditionelle mexikanische Gerichte zu, aber in Austin sah ich so viele kreative und köstliche Optionen für mexikanisches veganes Essen. Es war, als würde ich meine Komfortzone verlassen und in eine neue köstliche und kreative Welt eintreten. Also, wenn Sie Austin, mexikanisches Essen und Tex-Mex lieben … werden Sie diese veganen Enchiladas mit Linsen lieben.

Alles beginnt mit der Entwicklung köstlicher Aromen für die Sauce, indem die Zutaten geröstet werden. Ich liebe es, sie zu braten, bis sie verkohlt und leicht verbrannt sind. Das verleiht der Enchilada-Sauce Farbe und Reichtum. Und ja, es hat nur VIER Zutaten, ist es nicht großartig?

Füllung für vegane Enchiladas

Der Schlüssel, um alle Aromen aus den Linsen und Süßkartoffeln herauszuholen, besteht darin, sie mit Zwiebeln und Knoblauch zu sautieren und dann mit Salz zu würzen. Ja, ich weiß, es klingt ziemlich einfach, aber warten Sie, bis Sie sie schmecken, sie sind so gut und ein Publikumsmagnet.

vegane Enchiladas mit Linsen

Eine weitere lustige Sache, gut super gesunde Sache über diese Enchiladas ist, dass sie gebacken und nicht gebraten werden. Dies könnten also leicht die besten und gesündesten veganen Enchiladas mit Linsen sein, die es je gab.

Hier sind einige Tipps und Tricks, die bei der Vorbereitung nützlich sein können:

  • Verwenden Sie die besten Tomaten, die Sie finden können.
  • Beim Rösten bewegen sich die Tomaten, so dass sie überall scharlachrote Stellen bekommen. Gleiches gilt für die Zwiebel und den Knoblauch NICHT schälen.
  • Aber dickere Maistortillas. Wenn sie wirklich dünn sind, brechen sie und halten die Sauce nicht richtig
  • Beenden Sie die Enchiladas mit einer geschnittenen Avocado, Samen und / oder Microgreens und Koriander.
  • Verwenden Sie grüne Linsen, wenn Sie sie finden können, sie halten ihre Form besser
 vegane Enchiladas mit Linsen

Hier ist das Rezept für die besten

vegane Enchiladas mit Linsen

Süßkartoffeln und roter Sauce. Wenn Sie es machen, teilen Sie es bitte auf Instagram oder FB, damit ich Ihre wunderbaren Kreationen sehen kann. Wenn Sie nicht bereit sind, es zu machen, speichern Sie es für später auf Pinterest.

Vegane Enchiladas mit Linsen und Süßkartoffeln

Diese mexikanischen Enchiladas sind vegane Enchiladas und 100% gesund. Sie werden gebacken und mit Linsen und Süßkartoffeln gefüllt.
0 aus 0 Stimmen

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
0 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten

Hauptgang Hauptgang
Küche Mexikanisch vegan

Portionen 4 Personen
Kalorien 216.97 kalorien

Zutaten 1x2x3x

Sauce

  • 4 tomaten
  • ½ weiße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen mit Schale
  • 1-2 ganze Chile Ancho
  • ½ Tasse kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 1 teelöffel Pflanzenöl
  • 3 3 Tassen gekochte Süßkartoffeln, gewürfelt
  • ½ gehackte weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Tasse gekochte Linse
  • 1 Esslöffel Salz
  • .

12 mais-Tortillas

  • .
  • Avocado
  • Koriander
  • Sonnenblumenkerne oder Kerne

Anleitung

  • Die Chili-Ancho in kochendem Wasser einweichen und in einer nicht klebenden Pfanne beiseite stellen, die Tomaten, die Zwiebel und den Knoblauch anbraten, bis sie verkohlt sind.
  • Wenn das Chili weich ist, geben Sie es mit den Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in den Mixer, fügen Sie das Salz hinzu und mischen Sie, bis alles gut integriert ist. Speichern Sie das Wasser waren die Chili-getränkt es eingeweicht, verwenden Sie es, wenn nötig.
  • Für die Füllung den Esslöffel Öl in eine große Pfanne geben, Knoblauch, Zwiebel und Süßkartoffel dazugeben. Etwa 10 Minuten einwirken lassen oder bis die Süßkartoffel al dente ist. Fügen Sie die Linsen, Salz und Geschmack zum Würzen.
  • Den Backofen auf 350ºF vorheizen.
  • In einer Backform gießen Sie eine halbe Tasse Sauce auf dem Boden der Auflaufform.
  • Erhitzen Sie die Tortillas, um sie weich zu machen; sie müssen biegsam sein in der Mitte der Tortilla Schicht eine Kugel der Linsen und Süßkartoffel-Mix.
  • Rollen Sie die Tortilla und legen Sie sie mit der Nahtseite nach unten auf die Auflaufform.
  • Die Enchiladas mit der restlichen Sauce belegen, nicht übersaucen.
  • 20 Minuten backen.
  • Servieren Sie die Enchiladas mit Koriander, Avocadoscheiben und Sonnenblumenkernen.

Ernährung

Kalorien: 216.97kcalKohlenhydrate: 44.29gProtein: 8.54gFat: 2.04gSaturated Fat: 0.98gSodium: 2397.51MGKALIUM: 1015,54 mgFaser: 11,29 gZucker: 13gVitamin A: 17174,62 IUVitamin C: 25,88 mgKalzium: 68MGGIRON: 3,1 mg

Stichwort mexikanische vegane Enchiladas, Vegane Enchiladas mit Linsen

Speichern 2 SlickStreamSaved!

informationen

Nährwertangaben dieses Rezepts ist nur eine Schätzung, die Genauigkeit für jedes Rezept auf dieser Website ist nicht garantiert.

Hast du dieses Rezept gemacht?Taggen Sie @piloncilloyvainilla auf Instagram und Hashtag es #brownsugarandvanilla damit wir alle Ihre Kreationen sehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.