Scheidung vs. rechtliche Trennung in Utah

Scheidung und rechtliche Trennung gehen normalerweise Hand in Hand, aber sie sind nicht dasselbe. Abhängig von Ihrer persönlichen Situation und Beziehung zu Ihrem Ehepartner, Eine Option kann für Sie besser sein als die andere. Wenn Sie die wichtigsten Unterschiede verstehen, können Sie entscheiden, was für Sie am besten ist.

Scheidung

Scheidung ist die rechtliche Auflösung einer Ehe durch das Gerichtssystem. Nach der Scheidung können beide Parteien legal wieder heiraten. Es gibt jedoch einige Rechte und Vorteile der Ehe, die bei einer Scheidung verloren gehen. Diese können Steuervorteile, Krankenversicherung (einschließlich Zahn- und Vision), einige Formen der Lebensversicherung, staatliche Leistungen, etc. Um zu wissen, was die spezifischen rechtlichen Folgen einer Scheidung für Sie wären, ist die Konsultation eines Anwalts in Utah die beste Option.

Scheidung bringt eine vollständige und vollständige Aufteilung und Trennung aller Vermögenswerte und Ressourcen mit sich, was teuer sein kann und viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie daran interessiert sind, jemand anderen zu heiraten, oder das ist etwas, von dem Sie denken, dass Sie es in Zukunft tun möchten, Sie müssen sich sicherlich scheiden lassen. Sie wollen keine Bigamie begehen und gegen Utahs Strafgesetze verstoßen. Daher kann eine Scheidung die richtige Wahl für Sie sein, wenn die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner unlösbar ist oder wenn andere schwerwiegende Umstände vorliegen, die dazu führen, dass Sie das Gefühl haben, dass eine Scheidung die richtige und umsichtige Maßnahme ist.

Trennung ohne Auflösung des Ehebandes

scheidung vs rechtliche Trennung in Utah

Die rechtliche Trennung ist ein Gerichtsbeschluss, der die Rechte und Pflichten eines Ehepaares definiert, das getrennt lebt, aber dennoch legal verheiratet bleiben möchte. Es kann später zu einem Scheidungsurteil kommen, Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Oft erlaubt die rechtliche Trennung jeder Partei, die rechtlichen Vorteile der Ehe zu behalten, weil sie die eheliche Vereinigung nicht rechtlich auflöst.

Es gibt jedoch immer noch Fragen in Bezug auf getrennten Unterhalt, Sorgerecht und Kinder- / Ehegattenunterhalt, die entweder zwischen den Parteien durch Verhandlungen oder Mediation oder letztendlich durch Gericht festgelegt werden müssen. Darüber hinaus werden alle Schulden, die jeder Ehegatte nach der Trennung erworben hat, weiterhin als gemeinsame Schulden behandelt.

Die rechtliche Trennung kann für Sie die richtige Wahl sein, wenn Sie aufgrund der Umstände Ihrer Beziehung eine Scheidung vermeiden möchten. Dennoch ist es wichtig, einen Anwalt über Ihre Möglichkeiten zu konsultieren und was für Ihre Situation am besten ist.

Also, Trennung vs. Scheidung – Woher weiß ich, was die beste Wahl ist?

Jede Situation und Beziehung ist anders. Es gibt unzählige emotionale und materielle Investitionen und Verpflichtungen, die in der Ehe verankert sind, und diese Dinge brauchen Zeit und helfen, während der Trennungs- und Scheidungsprozesse angemessen zu sortieren.

Wenn Sie eine rechtliche Trennung anstelle einer Scheidung in Betracht ziehen, ist Kommunikation der Schlüsselfaktor. Wir empfehlen, sich etwas Zeit zu nehmen, um an einem Tisch zu sitzen und die Situation zu besprechen. Manchmal kann ein offenes Gespräch darüber, was los ist und wie der Konflikt und die Probleme gelöst werden können, ein großer Schritt vorwärts sein, um eine Trennungsvereinbarung aufzulisten. Wir verstehen, dass Emotionen eine Rolle spielen und es könnte zu schwer sein, dies zu tun. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich die Mediation ansehen. Wenn Sie nicht mehr wirklich gut mit Ihrem Ehepartner kommunizieren können oder wenn er bei dem Gedanken, die Dinge zu lösen, heruntergefahren wird; dann sollte der nächste Schritt sein, uns anzurufen, um über das weitere Vorgehen zu sprechen.

Einer der Hauptgründe, warum Menschen eine rechtliche Trennung anstelle einer Scheidung anstreben, ist die Krankenversicherung. Wenn Sie sich scheiden lassen, kann Ihr Ex-Ehepartner (Ex-Mann oder Ex-Frau) nicht in Ihrer Krankenversicherung sein. Wenn keiner von euch bald wieder heiraten will, ist dies eine Option, um die andere Partei auf Ihrer Versicherungspolice zu halten.

Ein weiterer Grund, warum wir eine rechtliche Trennung sehen, ist, dass die Parteien älter sind und nicht die Absicht haben, sich scheiden zu lassen — das heißt, sie wissen, dass sie nicht wieder heiraten, also wollen sie sich nicht scheiden lassen. Ein letzter Grund, der häufig vorkommt, sind religiöse Gründe. Einige Leute glauben, dass Scheidung eine Sünde unter ihrem religiösen Glauben ist und so, Eine rechtliche Trennung wird für dieses Paar bevorzugt, damit sie ihre Beziehung zu Gott nicht beeinträchtigen.

All diese und andere Gründe sind gültig und wichtig. Sie sollten die Vor- und Nachteile der Scheidung im Vergleich zur rechtlichen Trennung in Ihrer spezifischen Situation abwägen und was Sie erreichen, ist die richtige Wahl für Sie.

Umwandlung einer rechtlichen Trennung in eine Scheidung in Utah

Sobald eine rechtliche Trennung von einem Gericht in Utah unterzeichnet wurde; Sie können diese Trennungsentscheidung später in ein Scheidungsurteil umwandeln. Sie sollten sich an einen Anwalt für Familienrecht oder an unser Büro wenden, und wir können einen Antrag auf Umwandlung der Anordnung in ein Scheidungsurteil stellen. Ihr Ehepartner kann widersprechen und hat das Recht, dies zu tun. Wenn beim Gericht Einspruch eingelegt wird; dann wird wahrscheinlich eine Anhörung durch das Gericht stattfinden. Wir müssen zeigen, dass das Gericht zuständig ist und Gründe hat, eine Scheidung zu gewähren. Die meisten bestreiten nicht die Umwandlung von einer rechtlichen Trennung zu einer Scheidung, wenn die Zeit kommt. Auch wenn Ihr Ehepartner die Umwandlung von einem Trennungsbeschluss in ein Scheidungsurteil bestreitet; Solange Sie die Gerichtsbarkeit und die Scheidungsgründe erfüllen und die Unterlagen in Ordnung sind, Das Gericht wird die Scheidung gewähren. In Utah gibt es kein Gesetz, das Sie zwingt, mit Ihrem Ehepartner verheiratet zu bleiben. Eine Scheidung aufgrund unvereinbarer Differenzen ist immer zulässig.

Fazit

Scheidung oder Trennung ohne Auflösung des Ehebandes ist nie ein angenehmer Prozess. Sie sind fast immer schmerzhaft und schwierig. Es kann jedoch notwendig sein und sogar die beste Entscheidung, die Sie treffen können, abhängig von Ihrer Situation. Wenn Sie leiden, ist es Zeit, das Leiden zu beenden. Wenn du innerlich weißt, dass Trennung oder Scheidung das Richtige für dich ist; Sie sollten Ihrer inneren Stimme folgen und sich von ihr führen lassen. Es gibt keinen Grund, mehr zu leiden, als Sie bereits haben. Trotz allem ist es möglich, erfolgreich aus dieser schmerzhaften und unangenehmen Situation herauszukommen.

Es ist wichtig, mehr über Scheidung und rechtliche Trennung zu erfahren, um herauszufinden, welchen Weg Sie am besten einschlagen können. In beiden Prozessen sind viele Faktoren und Schritte zu unternehmen, und es ist wichtig, mit den Auswirkungen von Scheidung und Trennung vertraut zu sein. Wir helfen Ihnen gerne dabei, diese schwierigen Situationen zu meistern, und können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welche Optionen für Sie und Ihre spezifischen Umstände am besten geeignet sind.

Für weitere Informationen zu Scheidung und Trennung ist eine kostenlose Erstberatung Ihr nächster bester Schritt. Holen Sie sich die Informationen und rechtlichen Antworten, die Sie suchen, indem Sie (801) 676-5506 heute anrufen.

Ascent Law LLC
8833 S. Redwood Road, Suite C
West Jordan, Utah
84088 Vereinigte Staaten
Telefon: (801) 676-5506
Ascent Law LLC

4.7 Sterne – basierend auf 45 Bewertungen

Gibt es einen Vorteil, zuerst die Scheidung einzureichen?

Anwalt für Familienrecht in Utah

Was muss ich über die Zusammenarbeit mit Ihrer Anwaltskanzlei in einem Scheidungsfall wissen?

Bleib zu Hause Mutterrechte in Scheidung

Wie werden Vermögenswerte in einer Scheidung in Utah aufgeteilt?

Wie funktioniert eine rechtliche Trennung?

Diesen Artikel teilen

 Michael Anderson

Über den Autor

Menschen, die viel Stier wollen, gehen zu einem Metzger. Menschen, die in einem komplexen Rechtsgebiet Ergebnisse erzielen möchten, wenden sich an einen Anwalt, dem sie vertrauen können. Da komme ich ins Spiel. Ich bin Michael Anderson, ein Anwalt in der Gegend von Salt Lake City, der sich auf die Bedürfnisse des durchschnittlichen Joe konzentriert, der ein besseres Leben für ihn und seine Familie will. Ich bin der Anwalt, dem Sie vertrauen können. Ich bin in Utah aufgewachsen und liebe es hier. Ich bin Vater von drei Kindern, Ehemann von einem und Unternehmer. Ich verstehe die Gefühle der Freude, die jede dieser Rollen mit sich bringt, und ich verstehe das Gefühl der Enttäuschung, Angst, und bedauern, wenn etwas schief geht. Ich besuchte die University of Utah, wo ich 2010 einen BA-Abschluss und 2014 einen JD erhielt. Ich habe meine Praxis auf Testamente, Trusts, Immobilien und Wirtschaftsrecht konzentriert. Ich liebe den Nervenkitzel, Kunden dabei zu helfen, ihre Zukunft zu sichern und ihren Kindern ein echtes Erbe zu hinterlassen. Leider, wenn Probleme mit Familien auftreten. Ich praktiziere auch Familienrecht, mit dem Schwerpunkt, die Beziehungen zwischen den bald Ex-Bürgern zum Wohle ihrer Kinder aufrechtzuerhalten und beiden zu erlauben, schnell mit erhobenem Kopf wegzugehen. Bevor Sie sich zu viele Sorgen machen, alles zu verlieren, wofür Sie gearbeitet haben, bevor Sie sich von Ihrem baldigen Ex schikanieren lassen, bevor du noch eine Träne schweigend vergießt, ruf mich an. Ich bin der Anwalt, dem Sie vertrauen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.