Rechtliche Trennung

Wenn Ihre Ehe den Bruchpunkt erreicht hat und Sie zu dem Schluss gekommen sind, dass Sie nicht mehr weitermachen können, gibt es ein paar verschiedene Optionen zu prüfen. Die meisten Menschen haben das Recht auf Scheidung oder Aufhebung, aber dies sind nicht die einzigen Lösungen.

In Michigan rechtliche Trennung ist auch eine Option. Bezeichnet als „separate Wartung“, Dies ist ein legaler Weg für eine dauerhafte Trennung, ähnlich wie Scheidung oder Aufhebung, außer dass am Ende, Sie sind immer noch verheiratet. Es mag kontraintuitiv klingen, aber für Paare, die sich aus religiösen Gründen scheiden lassen wollen, finanziell, oder aus anderen Gründen, Es könnte das perfekte Ergebnis sein, vor allem, wenn man bedenkt, wie schwierig es sein kann, eine Aufhebung zu erreichen.

Was genau ist Trennung? Wie funktioniert die rechtliche Trennung in Michigan? Warum sollten Sie diese Option über Scheidung wählen? Hier sind ein paar Dinge, die Sie wissen sollten.

Was ist die rechtliche Trennung in Michigan?

In vielerlei Hinsicht ist die rechtliche Trennung der Scheidung sehr ähnlich. Mit Hilfe des Gerichts teilen Sie und Ihr Ehepartner das Vermögen auf und bestimmen Themen wie Unterhalt, Sorgerecht und Kindergeld, genau wie bei Scheidungsverfahren. Sie werden jedoch immer noch legal verheiratet sein, wenn der Prozess abgeschlossen ist.

Sie wissen vielleicht, dass Michigan ein unverschuldeter Scheidungsstaat ist. Wie gilt dies für separate Wartungsfälle? Wie bei der Scheidung erfordert die rechtliche Trennung Michigan nur, dass ein Ehepartner feststellt, dass die Ehe aufgrund unüberbrückbarer Differenzen nicht mehr fortgesetzt werden kann. Es sind keine weiteren Gründe erforderlich, um eine Trennung oder Scheidung zu beantragen.

Das heißt, die Einreichung und Vollendung einer rechtlichen Trennung schließt Sie nicht daran aus, später die Scheidung oder Aufhebung zu beantragen. Sie müssen lediglich eine sekundäre Klage einreichen. Die Bedingungen Ihrer rechtlichen Trennung werden berücksichtigt und können in Ihre Scheidungsvereinbarung aufgenommen werden. Im Gegensatz zur Scheidung gibt es keine Wartezeit für die rechtliche Trennung.

Wie funktioniert es?

Der Prozess der rechtlichen Trennung in Michigan beginnt mit der Einreichung einer Beschwerde beim Circuit Court in der Grafschaft, in der Sie leben (oder in der Ihr Ehepartner wohnt), der Beantragung einer Trennungsvereinbarung, die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten (Schulden) aufteilt, sowie der Erteilung von Anordnungen in Bezug auf Unterhalt, Sorgerecht und Kindergeld. Dem nicht anmeldenden Ehegatten muss eine Vorladung zugestellt werden.

Unsere Anwälte sind hier, um zu helfen

Haben Sie Fragen zum Scheidungsprozess in Michigan? Kontaktieren Sie uns noch heute, damit wir Ihnen helfen können, sie zu beantworten.

Ähnlich wie bei einer Scheidung, Ehepartner müssen Verhandlungen über die Einzelheiten der Trennung aufnehmen, die letztendlich in einer separaten Unterhaltsanhörung vor Gericht gelöst werden. Das Ergebnis dieser Anhörung wird eine Trennungsvereinbarung sein, die im Grunde ein Trennungsvertrag ist.

Da der Prozess der rechtlichen Trennung in mancher Hinsicht noch komplexer sein kann als die Scheidung, ist es immer eine gute Idee, einen qualifizierten Anwalt zu beauftragen, der Ihre Interessen vertritt, Sie berät und sicherstellt, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

Warum rechtliche Trennung Michigan suchen?

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Paar an einer rechtlichen Trennung anstelle einer Scheidung interessiert sein könnte. Einige Religionen, zum Beispiel, sanktionieren keine Scheidung, und Menschen, die in Bezug auf ihren religiösen Glauben und ihre Religionsgemeinschaft in gutem Ansehen bleiben wollen, können sich in einer schwierigen Position befinden, wenn die Ehe in allen außer dem Namen beendet ist. Separate Maintenance bietet eine Lösung, mit der Menschen eine gescheiterte Gewerkschaft beenden und sich physisch und rechtlich von einem Ehepartner trennen können, ohne religiöse Überzeugungen gefährden zu müssen.

Es gibt auch finanzielle Gründe für die rechtliche Trennung. Einige Paare tun dies, um weiterhin die Steuervergünstigungen zu genießen, die häufig mit der gemeinsamen Einreichung verbunden sind. In anderen Fällen muss ein Ehepartner weiterhin die Versicherung nutzen, die durch die Beschäftigung des anderen Ehepartners angeboten wird (obwohl es immer am besten ist, sicherzustellen, dass die Deckung nach einer rechtlichen Trennung fortgesetzt wird).

Nachteile der rechtlichen Trennung

Die rechtliche Trennung weist im Gegensatz zur Scheidung einige potenzielle Nachteile auf. In erster Linie kann keiner der Ehegatten wieder heiraten, während er an einem separaten Unterhalt beteiligt ist, da er noch legal verheiratet ist und das Ergebnis Bigamie wäre (was illegal ist). Zweite, wenn Kinder während der rechtlichen Trennung geboren werden, Der Ehepartner gilt als gesetzlicher Elternteil, unabhängig von der biologischen Abstammung, und dies kann eine komplizierte Situation sein.

Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass eheliche Vermögenswerte und Schulden immer noch anfallen können. Wenn ein Ehepartner viele Schulden macht und nicht zahlt, Gläubiger können nach dem anderen Ehepartner zur Rückzahlung kommen, obwohl Sie rechtlich getrennt sind.

Sie müssen sorgfältig prüfen, ob eine Trennungsvereinbarung Michigan für Sie richtig ist. Es ist immer am besten, etwas zu recherchieren und mit einem qualifizierten Familienanwalt zu sprechen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, wenn Ihre Ehe nicht mehr lebensfähig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.