Fluffy Vegan Protein Pancakes (glutenfrei)

Können Sie Pfannkuchen ohne Eier machen? Sicher kannst du. Stellen Sie sich einen leichten und flauschigen Pfannkuchen ohne Eier und Milch vor, der etwas zusätzliches Protein enthält, das für Ihren Kleinen versteckt ist? Jetzt, mit diesem Protein Pfannkuchen Rezept in Ihrer Liste, müssen Sie nicht. Können Sie erraten, warum sie Proteinpfannkuchen genannt werden? Nein, ich habe keine Proteinpulver hinzugefügt, sondern alle natürlichen roten Linsen.

Fluffy Vegan Pancake Lentil Protein

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Also rote Linsenpfannkuchen, was?

Ich liebe Rezepte, bei denen Sie sehr nahrhafte Zutaten verstecken können, ohne den Geschmack oder die Textur des Originalgerichts zu verändern. Noch besser, wenn es ein Dessertrezept ist. 🙂 Wir lieben Pancakes, besonders flauschige vegane Pancakes. Wer nicht, richtig? Und was ist mit proteinreichen veganen Pfannkuchen ohne Proteinpulver? Noch mehr. Rote Linsen (wie diese Bio-, vegane und glutenfreie Version) für meinen wählerischen 3-Jährigen zu verstecken, ist einfach so schlau. Ihr Kind wird nie erraten können, was sich darin befindet.

Aber warum rote Linsen? Rote Linsen sind eine erstaunliche Proteinquelle, sie enthalten mehr Protein als die meisten anderen Bohnen und Hülsenfrüchte.

Laut Cronometer enthält eine 1-Tassen-Portion rohe rote Linsen etwa 46 Gramm Protein. Das ist erstaunlich.

Abgesehen davon sind rote Linsen eine großartige Ballaststoffquelle und reich an Vitamin B und Folsäure. Letzteres ist sehr wichtig für schwangere und stillende Mütter. Nicht zuletzt sind rote Linsen auch eisen-, Kupfer-, mangan- und zinkreiche Lebensmittel. Wenn Sie sich vegan und vegetarisch ernähren, suchen Sie oft nach eisenreichen Lebensmitteln und Rezepten, und rote Linsen sind eine großartige Quelle für Ihre Ernährung. Für weitere Details lesen Sie Healthlines Artikel über Linsen.

⇒ Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, abonnieren Sie, um das nächste Rezept direkt in Ihren Posteingang zu bekommen. ⇐

Wie bereitet man rote Linsen zu?

Dieses vegane Pfannkuchenrezept enthält eingeweichte rote Linsen als Hauptzutat. Viele Menschen machen sich Sorgen über Lektine in Lebensmitteln und stellen Fragen wie sind sie gefährlich oder sicher zu essen oder wie man den Lektin-Gehalt beim Kochen verringert. Meine vertrauenswürdige Ressource, wenn es um Ernährung geht, ist die Website von Dr. Greger. Er hat ein kurzes Video über Lektine in Lebensmitteln. In diesem Video spricht er hauptsächlich über rote Kidneybohnen, hebt jedoch ausdrücklich den folgenden Satz hervor: „Viele Lektine sind ungiftig, beispielsweise aus Tomaten, Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Favabohnen und anderen gängigen Lebensmitteln.“ Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Ihr Magen keine Lektine verträgt, können Sie gekochte rote Linsen anstelle von eingeweichten verwenden, um dieses Protein-Pfannkuchenrezept zuzubereiten.

Wie macht man Pfannkuchen mit roten Linsen?

Jetzt machen wir vegane und glutenfreie Pfannkuchen ohne Eier. Zuerst tränke ich die roten Linsen für mindestens 1-2 Stunden. Wenn Sie sie zum Frühstück haben möchten, dann tränken Sie sie über Nacht kein Problem. Wenn Sie bereit sind, Ihren veganen Pfannkuchenteig zuzubereiten, werfen Sie das Wasser weg und mischen Sie die eingeweichten roten Linsen mit milchfreier Milch (wie dieser hausgemachten Cashewmilch) und dem optionalen Vanilleextrakt glatt.

Mischen Sie in einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten: Hafermehl, Backpulver und Kokoszucker (Süßstoff Ihrer Wahl). Um den Teig fertig zu stellen, gießen Sie die gemischte Mischung in die Schüssel, fügen Sie den Apfelessig hinzu und mischen Sie sie mit einem Schneebesen. Jetzt sind Sie bereit, Ihre Bratpfanne zu erhitzen!

Wie Pfannkuchen braten?

Nehmen Sie eine Antihaft-Pfanne und erhitzen Sie sie bei schwacher bis mittlerer Hitze. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie es mit etwas Öl bestreichen.

Löffel ¼-& frac13; tasse der teig auf pfanne und flip wenn blasen erscheinen und kanten verhärten. Verwenden Sie niedrige bis mittlere Hitze, um sicherzustellen, dass die Pfannkuchen und die roten Linsen in ihnen gründlich gekocht. Wenn beide Seiten goldbraun sind, sind sie fertig! Decken Sie die gekochten Pfannkuchen ab, bis Sie bereit sind, sie zu essen, da Pfannkuchen immer besser sind, wenn sie warm sind.

Fluffy Vegan Pancake Lentil Protein - Können Sie sich einen leichten, flauschigen Pfannkuchen ohne Eier oder Milch vorstellen, der zusätzliches Protein enthält? Ja, mit diesem einfachen glutenfreien, milchfreien veganen Pfannkuchenrezept

Erhalten Sie mit diesem Rezept 10 leichte, flauschige Proteinpfannkuchen ohne Banane, die in wenigen Minuten fertig sind. Sie sind milchfrei, eifrei und nussfrei, geeignet für eine vegane und vegetarische Ernährung. Es ist jedoch nur glutenfrei, wenn Sie zertifiziertes glutenfreies Hafermehl wie dieses kaufen. Hafer ist von Natur aus glutenfrei, obwohl er normalerweise mit anderen Körnern kreuzkontaminiert ist. Wenn Sie mehr über Hafer lesen möchten, können Sie jederzeit die britische Zöliakie-Website besuchen.

 Knusprige vegane Waffel aus Fünf-Herzen-Waffeleisen. Garniert mit Beeren und Puderzucker.
Knusprige vegane Waffeln mit Linsenprotein

Dieses vegane Waffelrezept ist nicht nur glutenfrei, sondern wir haben auch einige rote Linsen für einen zusätzlichen Proteinschub hinzugefügt. Immer noch knusprig, einfach und gesund.

Schau dir dieses Rezept an

⇒ Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, abonnieren Sie, um das nächste Rezept direkt in Ihren Posteingang zu erhalten. ⇐

 Fluffy Vegan Pancake Lentil Protein - Können Sie sich einen leichten, flauschigen Pfannkuchen ohne Eier oder Milch vorstellen, der zusätzliches Protein enthält? Ja, mit diesem einfachen glutenfreien, milchfreien veganen Pfannkuchenrezept

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen. Hinterlasse einen Kommentar und bewerte ihn unten.

Sag Hallo auf Instagram oder Twitter und tagge dein Foto mit #mypureplants.

Wir freuen uns immer, wenn Sie ein Gericht nach unseren Rezepten erfolgreich zubereitet haben. Wenn Sie ein Foto haben, mailen Sie uns bitte, wir würden es gerne zu unserer Facebook-Fotogalerie hinzufügen

Dieses Rezept kaufen

Mixer | Antihaft-Pfanne / Organische, vegane und glutenfreie rote Linsen / Zertifiziertes glutenfreies Hafermehl / Kokosnusszucker

 Fluffy Vegan Pancake Lentil Protein - Können Sie sich einen leichten, flauschigen Pfannkuchen ohne Eier oder Milch vorstellen, der zusätzliches Protein enthält? Ja, mit diesem einfachen glutenfreien, milchfreien veganen Pfannkuchenrezept

Flauschige vegane Proteinpfannkuchen

Meine reinen Pflanzen

Wenn Sie rote Linsen in diesem Proteinpfannkuchenrezept verstecken, erhalten Sie sehr nahrhafte, leichte und flauschige vegane Proteinpfannkuchen. Ganz zu schweigen von glutenfrei.
5 aus 4 Stimmen

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Natürlich Frühstück, Dessert
Portionen 10 Pfannkuchen
Kalorien 165

Zutaten UNS CustomaryMetric 1x2x3x

  • ½ Tasse Rote Linsen mindestens eine Stunde oder über Nacht eingeweicht
  • 2 Tasse Hafermehl
  • 1 ½ Tasse milchfreie Milch (hausgemacht cashew-Milch)
  • & frac13; tasse Kokos Zucker
  • 2 EL Backen pulver-> liste von gluten-freies marken
  • 2 EL apfelessig
  • 1 tl Vanille extrakt optional
  • prise salz

Anleitung

  • Rote Linsen mindestens 1 Stunde in Wasser einweichen.
  • Wenn Sie fertig sind, pürieren Sie sie zusammen mit der milchfreien Milch in Ihrem Mixer oder Ihrer Küchenmaschine glatt.
  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten (Hafermehl, Kokoszucker, Backpulver) mit einem Schneebesen vermischen.
  • Apfelessig und den pürierten roten Linsenmilchteig dazugeben und gut mischen. Jetzt bist du bereit, ein paar Pfannkuchen zu machen.
  • Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie es mit etwas Öl bestreichen.
  • Löffel ¼-& frac13; tasse der teig auf pfanne und flip wenn blasen erscheinen und kanten verhärten. Verwenden Sie niedrige bis mittlere Hitze, um sicherzustellen, dass die Pfannkuchen und die roten Linsen in ihnen gründlich gekocht.
  • Decken Sie die gekochten Pfannkuchen ab, bis Sie bereit sind, sie zu essen, da Pfannkuchen immer besser sind, wenn sie warm sind.
  • Wenn serviert, verwenden Sie Ihre Lieblings-Toppings. In diesem Fall habe ich sie mit Blaubeeren und Agavendicksaft belegt.
Schnapp dir dein KOSTENLOSES E-BOOK7-day Vegan Meal Plan -> Jetzt herunterladen
Wie lagere ich eine vegane Speisekammer?Laden Sie unsere KOSTENLOSE vegane Einkaufsliste herunter
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert? Können wir es sehen?Bitte teilen Sie uns ein Bild mit, indem Sie ein Bild auf Pinterest unter unserem hochladen.

Video

Ernährung

Portion: 1pfannkuchekalorien: 165kkalKohlenhydrate: 28gProtein: 7GFETT: 3ggesättigtes Fett: 1GNATRIUM: 288MGKALIUM: 225mgFaser: 4GZUCKER: 5gVitamin A: 139IUVitamin C: 3mgCalcium: 209mgIron: 2mg

Dieses Pfannkuchenrezept wurde von Nest & Glow’s Lentil Protein Toast inspiriert.

  •  Knusprige vegane Waffel aus Fünf-Herzen-Waffeleisen. Garniert mit Beeren und Puderzucker.
  •  Ein großes Smoothie-Glas ist mit grüner Flüssigkeit gefüllt, die mit Kiwischeiben und einem schwarz-goldenen Strohhalm verziert ist. Sie können 2 Bananen und ein paar Spinatblätter sehen.
  •  Schüssel mit veganem Apfel-Zimt-Haferflocken auf dem Herd - belegt mit Apfelscheiben, rote Johannisbeere, Chiasamen und gepuffte Quinoa
  •  Apple Donut Pancake Batter - Apple Donuts gebraten in einem 3-Zutaten-Pfannkuchenteig, der auf pflanzlicher Basis und glutenfrei ist. Dann in Zimtzucker getaucht. Yummm!
  •  Eine weiße Schüssel auf einem hellvioletten Teller voller lila Brei mit kleinen grauen Samen, Mandelscheiben und vielen lila Blaubeeren
My Pure Plants ist ein Teilnehmer des Amazon Associates Programm Services LLC, ein Affiliate-Werbeprogramm entwickelt, um ein Mittel für uns, um Gebühren (keine zusätzlichen Kosten für Sie) zu verdienen, indem Sie auf Amazon.com und verbundenen Websites.
675anteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.